14. August 2017 Johannes Wolters

Täglich einen Kurzen!

Neue Reihe hier auf dem INDAC Blog!
Jeden Tag ein Kurzfilm aus dem In- und Ausland zum Anschauen, um die unglaubliche Vielfalt der Animation und VFX abzubilden. Natürlich werdet Ihr hoffentlich den einen oder anderen schon kennen, aber vielleicht ist auch etwas Neues dabei, was Euch inspiriert oder zum Nachdenken bringt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Vorschläge machen könntet, welche Filme hier laufen sollen.

Vorschläge bitte via Email an indac@gmx.de schicken mit dem betreff „Täglich einen Kurzen!“

und hier jetzt der erste Beitrag, ein Film, der mich ungeheuer beeindruckt hat und zu meiner Top Ten der besten Animationsfilme zählt, die jemals hergestellt wurden.

Richard Condies „THE BIG SNIT“ (National Filmboard of Canada)

This poignant and hilarious animated film perfectly captures the intersection of a domestic quarrel and a global nuclear war. An Oscar® nominee enjoyed by millions of fans, this film is a classic example of Richard Condie’s off-the-wall humour.

, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen