17. Januar 2022 Johannes Wolters

Terminhinweis: Wiesbaden – BEST OF ’21 Highlights des Trickfilmfestivals 2021

Filme im Schloss zu Gast im CALIGARI Donnerstag, 20. Januar 2022, 20.00 Uhr

LINK zum Filme im Schloss – Trickfilmfestival

Gezeigt werden neun Kurzfilme: der Gewinner aus den drei Best-of-Programmen “The Physics of Sorrow” (Physik der Schwermut) des bulgarischen Trickfilmers Theodore Ushev, eine international vielfach preisgekrönte Produktion des National Film Board of Canada, “Hier oben, bei den weißen Göttern“ von Jalal Maghout, Alexander Lahl und Mike Plitt, ausgezeichnet mit dem Preis für den besten deutschen Film, „Sous la Glace“ (Unter dem Eis), Publikumspreisträger im Programmteil „New Generations“. Drei musikalische Filme wurden als Höhepunkte des Festivals ausgewählt: „Orpheus“ (Estland), „No, I Don’t Want to Dance!“ und „The Mystical Journey of Jimmy Page’s Telecaster“ (beide England), ergänzt durch den DreamWorks 3D-Computershort „To: Gerard“, ausgezeichnet mit dem Publikumspreis beim Siggraph und den Experimentalfilm des Österreichers Thomas Renoldner “Dont Know What“, Gewinner des Großen Preises beim Festival in Ottawa. Der Londoner Illustrator und Animator Steve Cutts, der den alljährlichen Preis des Kulturamts der Landeshauptstadt Wiesbaden erhielt, ist mit dem Musikvideo “Wantaways: The Turning Point“ im Programm vertreten.

Kartenvorverkauf: www.wiesbaden.de/caligari, Tourist Information, Marktplatz 1, oder an der Caligari-Kinokasse. Nachweis: 2G-Plus-Regel.

Die Caligari Filmbühne ist ein kommunales Kino in Wiesbaden. Es befindet sich am Marktplatz zwischen der Marktkirche und der Wilhelmstraße. Das Kino ist Austragungsort verschiedener Filmfestivals, des deutschen Fernsehkrimipreises und diverser anderer kultureller Veranstaltungen.
Adresse: Marktpl. 9, 65183 Wiesbaden

White Gods (Trailer) from MobyDOK on Vimeo.

 

, , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zur Werkzeugleiste springen