24. Juli 2017 Johannes Wolters

Ab dem 2. November in den deutschen Kinos: „Barbie – Die Magie der Delfine“

Interessante Pressemitteilung:

Seit der Veröffentlichung des ersten Barbie Films 2001 warten Mädchen weltweit jedes Jahr sehnsüchtig auf neue Abenteuer von Barbie. Ab dem 2. November kommt nun „Barbie – Die Magie der Delfine“ in die Kinos in Deutschland und Österreich.

In Barbies brandneuem Kinofilm erleben sie und ihre Schwestern das Sommer-Abenteuer ihres Lebens, voller Spaß und magischer Begegnungen! Sie freuen sich auf einen tollen Sommer am Meer und möchten Ken bei seinem Sommerpraktikum besuchen. Dieser erforscht Delfine, die an einem Korallenriff leben. Während eines Tauchgangs im Riff entdecken die Schwestern sehr seltene, regenbogenfarbene Delfine, die nur einmal im Jahr erscheinen. Diese Begegnung beeindruckt sie so sehr, dass die Schwestern unbedingt mehr über die Erhaltung des Riffs erfahren möchten und über die Meerestiere, die dieses Riff bewohnen. Sie lernen Isla kennen, ihre mysteriöse neue Freundin. Ihre Mission ist ebenfalls der Schutz des Riffs. Das Abenteuer beginnt, als Barbie und die anderen herausfinden, dass Isla in Wirklichkeit eine Meerjungfrau ist. Aber den Schwestern bleibt keine Zeit ihre neue Freundschaft mit einer echten Meerjungfrau zu feiern, denn Isla braucht ganz dringend ihre Hilfe und auch die Hilfe der Delfine – sie müssen das Riff retten!

Die Geschichte soll jungen Mädchen Mut machen, sich auf dem Gebiet des Meereslebens zu betätigen und für diese Sorge zu tragen. Seit Barbies Einführung im Jahr 1959 hat sie mehr als 180 Karrieren ausgeübt, welche die Mädchen anregen sollen verschiedenste Berufe zu entdecken. Mit der Botschaft „Du kannst alles sein“ sollen Mädchen gestärkt werden an ihre eigenen Fähigkeiten zu glauben.

Barbies beliebte Filmreihe wird nun mit BARBIE – DIE MAGIE DER DELFINE in den Kinos fortgesetzt und ist das Highlight und Must-See für alle Fans – ab 2. November im Kino! BARBIE – DIE MAGIE DER DELFINE ist eine Produktion von Arc Productions und Mattel Creations.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen