17. August 2023 Johannes Wolters

Apple TV+: First Look zu „Monarch: Legacy of Monsters“ Neue Godzilla-und-Titanen-Serie auf Apple TV+ — Apple TV+ unveils first look at highly anticipated Godzilla and Titans live-action original series, “Monarch: Legacy of Monsters”

Kurt Russell, Wyatt Russell, Anna Sawai, Kiersey Clemons, Ren Watabe, Mari Yamamoto, Anders Holm, Joe Tippett und Elisa Lasowski gehören zum Cast der auf dem Monsterverse von Legendary basierenden Live-Action-Serie

Apple TV+ enthüllt den Titel und erste Bilder zu dem mit Spannung erwarteten Sci-Fi-Drama „Monarch: Legacy of Monsters“ – eine zehnteilige Serie, basierend auf dem Monsterverse von Legendary mit Kurt Russell, Wyatt Russell, Anna Sawai, Kiersey Clemons, Ren Watabe, Mari Yamamoto, Anders Holm, Joe Tippett und Elisa Lasowski.

„Monarch: Legacy of Monsters“ spielt nach dem tosenden Kampf zwischen Godzilla und den Titanen, der San Francisco dem Erdboden gleichgemacht und die Existenz von Monstern offenbart hat. Zwei Geschwister treten in die Fußstapfen ihres Vaters, um die Verbindung ihrer Familie zu der geheimnisvollen Organisation namens Monarch aufzudecken. Die Hinweise führen sie in die Welt der Monster und schließlich zu Army-Offizier Lee Shaw (gespielt von Kurt Russell und Wyatt Russell). Shaw tritt in den 1950er Jahren in Erscheinung sowie ein halbes Jahrhundert später, wo sich Monarch durch sein Wissen bedroht fühlt. Die dramatische Saga erstreckt sich über drei Generationen und enthüllt verborgene Geheimnisse sowie die Auswirkungen von epischen, weltbewegenden Ereignissen auf unser Leben.

„Monarch: Legacy of Monsters“ wurde von Chris Black („Severance“, „Star Trek: Enterprise“, „Outcast“) und Matt Fraction („Hawkeye“) entwickelt. Matt Shakman („WandaVision“) führt bei den ersten beiden Episoden Regie.

Anna Sawai in “Monarch: Legacy of Monsters,” coming soon to Apple TV+.

Bei der Serie von Legendary Television fungieren Chris Black, Matt Fraction und Matt Shakman sowie Joby Harold („Obi-Wan Kenobi“, „Transformers: Aufstieg der Bestien“) und Tory Tunnell („Spinning Out“, „Underground“) von Safehouse Pictures, Matt Shakman („WandaVision“), Andy Goddard („Carnival Row, „Downton Abbey“), Brad Van Arragon („Yellowjackets“, „Carnival Row“) und Andrew Colville („Severance“, „Star Trek: Discovery“) als Executive Producers. Hiro Matsuoka und Takemasa Arita sind Executive Producers im Auftrag von Toho Co., Ltd., dem Eigentümer der Figur Godzilla. Toho lizenzierte die Rechte an Legendary für „Monarch: Legacy of Monsters“ aufgrund ihrer langjährigen Beziehung zum Film-Franchise.

Das Monsterverse von Legendary Entertainment ist ein episches Unterhaltungsuniversum miteinander verbundener Geschichten, welche die gigantischsten Naturgewalten der Popkultur zusammenbringen. Beobachten Sie den größten Kampf der Menschheit ums Überleben und die Rettung unserer Welt im Angesicht einer katastrophalen neuen Realität – die Monster unserer Mythen und Legenden sind real. Das Monsterverse, das 2014 mit „Godzilla“ begann und mit „Kong: Skull Island“ (2017), „Godzilla II: King of the Monsters“ (2019) und „Godzilla vs. Kong“ (2021) fortgesetzt wurde, hat weltweit fast zwei Milliarden Dollar an den Kinokassen eingespielt und wird mit der mit Spannung erwarteten Fortsetzung „Godzilla x Kong: The New Empire“ weiter ausgebaut.

Die Serie wird weltweit auf Apple TV+ neben einem wachsenden Angebot an mitreißenden, weltumspannenden Dramen zu sehen sein, darunter die weltweit erfolgreiche Serie „Silo“; „Foundation“, die auf den preisgekrönten Romanen von Isaac Asimov basiert und von David S. Goyer entwickelt wurde; „Infiltration“, eine Sci-Fi-Dramaserie von dem für den Academy Award und zweifach für den Emmy Award nominierten Produzenten Simon Kinberg und David Weil, deren zweite Staffel am 23. August startet, und viele mehr.

Apple TV+ ist die Heimat preisgekrönter Apple Originals der fantasievollsten Geschichtenerzähler:innen unserer Zeit und bietet erstklassige, fesselnde Drama- und Comedy-Serien, Spielfilme, herausragende Dokumentationen sowie Kinder- und Familienunterhaltung und ist auf allen favorisierten Bildschirmen verfügbar. Nach dem Start am 1. November 2019 war Apple TV+ der erste Streaming-Dienst, der weltweit ausschließlich mit Original-Produktionen startete. Er hat schneller mehr erfolgreiche Originals gestartet und Auszeichnungen erhalten als jeder andere Streaming-Dienst. Bis heute wurden Apple Original-Filme, -Dokumentationen und -Serien mit mehr als 300 Auszeichnungen und über 1.500 Nominierungen geehrt, darunter die mehrfach Emmy-gekrönte Comedy-Serie „Ted Lasso“ und „CODA“, der als Bester Film bei den letztjährigen Oscars ausgezeichnet wurde.

Über Apple TV+

Apple TV+ ist über die Apple TV-App in über 100 Ländern und Regionen auf mehr als 1 Milliarde Bildschirmen verfügbar, darunter iPhone, iPad, Apple TV, Mac, populäre Smart-TVs von Samsung, LG, Sony, VIZIO, TCL und anderen, Roku- und Amazon Fire TV-Geräte, Chromecast mit Google TV, PlayStation- und Xbox-Spielekonsolen sowie unter tv.apple.com für 6,99 Euro pro Monat mit einer siebentägigen kostenlosen Testphase. Für eine begrenzte Zeit können Kund:innen, die ein neues iPhone, iPad, Apple TV, einen Mac oder iPod touch kaufen, drei Monate lang Apple TV+ kostenlos nutzen.

Kurt Russell in “Monarch: Legacy of Monsters,” coming soon to Apple TV+.

Based on Legendary’s Monsterverse, the new series premiering on Apple TV+ stars Kurt Russell, Wyatt Russell, Anna Sawai, Kiersey Clemons, Ren Watabe, Mari Yamamoto, Anders Holm, Joe Tippett and Elisa Lasowski

Today, Apple TV+ announced the title of its highly anticipated sci-fi drama based on Legendary’s Monsterverse as “Monarch: Legacy of Monsters,” and unveiled the first images from the 10-episode series starring Kurt Russell, Wyatt Russell, Anna Sawai, Kiersey Clemons, Ren Watabe, Mari Yamamoto, Anders Holm, Joe Tippett and Elisa Lasowski.

Following the thunderous battle between Godzilla and the Titans that leveled San Francisco and the shocking revelation that monsters are real, “Monarch: Legacy of Monsters” tracks two siblings following in their father’s footsteps to uncover their family’s connection to the secretive organization known as Monarch. Clues lead them into the world of monsters and ultimately down the rabbit hole to Army officer Lee Shaw (played by Kurt Russell and Wyatt Russell), taking place in the 1950s and half a century later where Monarch is threatened by what Shaw knows. The dramatic saga — spanning three generations — reveals buried secrets and the ways that epic, earth-shattering events can reverberate through our lives. 

„Monarch: Legacy of Monsters“ is co-developed by Chris Black („Severance,“ „Star Trek: Enterprise,“ „Outcast,“) and Matt Fraction („Hawkeye”). Matt Shakman (“WandaVision”) directs the first two episodes.

Hailing from Legendary Television, the series is executive produced by Black, Fraction and Shakman alongside Joby Harold (“Obi-Wan Kenobi,” “Transformers: Rise of the Beasts”) and Tory Tunnell (“Spinning Out,” “Underground”) from Safehouse Pictures, Shakman („Wandavision“), Andy Goddard („Carnival Row, „Downton Abbey“), Brad Van Arragon („Yellowjackets, „Carnival Row“) and Andrew Colville (“Severance,” “Star Trek: Discovery”). Hiro Matsuoka and Takemasa Arita executive produce on behalf of Toho Co., Ltd., the owner of the Godzilla character. Toho licensed the rights to Legendary for “Monarch: Legacy of Monsters” as a natural byproduct of their long-term relationship with the film franchise.

Legendary Entertainment’s Monsterverse is an epic entertainment universe of interconnected stories that bring together popular culture’s most titanic forces of nature. Witness humanity’s greatest battle for survival as we fight for our world in the face of a catastrophic new reality — the monsters of our myths and legends are real. Beginning in 2014 with Godzilla and continuing with 2017’s “Kong: Skull Island,” 2019’s “Godzilla: King of the Monsters” and 2021’s “Godzilla vs. Kong,” the Monsterverse has accumulated close to two billion dollars globally at the box office and is ever-expanding, with the highly anticipated sequel “Godzilla x Kong: The New Empire.”

The series will premiere globally on Apple TV+ alongside an expanding offering of sweeping, world-building dramas including global hit series “Silo”; “Foundation,” based on the award-winning novels by Isaac Asimov, and created by David S. Goyer; “Invasion,” a sci-fi drama series from Academy Award-nominated and two-time Emmy Award-nominated producer Simon Kinberg and David Weil launching its second season on August 23, and more.

Apple TV+ offers premium, compelling drama and comedy series, feature films, groundbreaking documentaries, and kids and family entertainment, and is available to watch across all your favorite screens. After its launch on November 1, 2019, Apple TV+ became the first all original streaming service to launch around the world and has premiered more original hits and received more award recognitions faster than any other streaming service in its debut. To date, Apple Original films, documentaries and series have been honored with 373 wins and 1,551 award nominations and counting, including Oscar Best Picture winner “CODA.”

Wyatt Russel in “Monarch: Legacy of Monsters,” coming soon to Apple TV+.

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zur Werkzeugleiste springen