6. Mai 2017 Johannes Wolters

Stuttgart: Gewinner des Animated Com Award International und des Lapp Connected Award stehen fest

Pressemitteilung

Stuttgart – 06.05.2017 – Erstmalig wurden die Preise 2017 in einer gemeinsamen Award Gala von spotlight – Festival für Bewegtbildkommunikation und Animated Com Award in der Alten Reithalle in Stuttgart verliehen. spotlight ist das bedeutendste Festival für Bewegtbildkommunikation im deutschsprachigen Raum. Die gemeinsame Award Gala bot somit neue Networking-Möglichkeiten zwischen Animationskünstlern, Werbern, Auftraggebern und Filmproduktionen.

Der Animated Com Award International des 24. Internationalen Trickfilm-Festivals 2017 berücksichtigt internationale Beiträge aus dem nichtdeutsprachigen Ausland. Prämiert werden hervorragende animierte Auftragsarbeiten im Bereich der internationalen Werbung.

Gewonnen hat Johnnie Walker mit “Keep Walking” (Kristian Andrews, GB 2016).

 https://vimeo.com/113934930

Silber erhält YP Dine: “Living Room” (Rob Shaw, USA 2016).

Und Bronze geht an Aldi mit “The Amazing Christmas Carrot” (Kylie Matulick, Todd Mueller, USA 2016).

https://youtu.be/aCZrWFrRgbQ

Jury-Mitglied Dominique Schuchmann (Stuttgart) (Geschäftsführer von M.A.R.K.13) zur Entscheidung des ersten Platzes „Keep Walking“: „Die Jury war sich hier sehr einig. Obwohl wir über die Jahre schon ein paar Low Poly Animationsfilme gesehen haben, waren wir beeindruckt von dem One-Shot-Storytelling-Ansatz und dessen Ausführung. Der perfekt designte Film nimmt dich mit durch die Geschichte von Johnnie Walker in einer herzerwärmenden, modernen Art und Weise. Wir waren ganz beeindruckt von seiner Schönheit. Und auch Daumen hoch für den Sprecher-Cast!“

Der mit 2.500 € dotierte Award wurde gestiftet vom Animation Media Cluster Region Stuttgart (AMCRS).

Eine Special Mention gab die Jury an „Seed Matters“ (Buck, USA 2016).

Die Jury besteht aus: Stefanie Larson (AMCRS), Stefan Schomerus (Senior Producer Creative and Design, Viacom International Media Networks Germany GmbH), Dominique Schuchmann (Geschäftsführer M.A.R.K. 13) und Marko Zawadzki (Managing Director, Produzent, EMENES GmbH)

Der “Lapp Connected Award” gestiftet durch die U.I. Lapp GmbH geht an “Shine” von Alexander Dietrich und Johannes Flick.

Die Geschichte handelt von Affen-ähnlichen Kreaturen, die die Energie von Glühbirnen aufsaugen, um ihre eigene Licht-Show zu feiern.

In seiner Laudation lobt Georg Stawowy (U.I. Lapp GmbH): „Kreative Exzellenz trifft technische Perfektion! In „SHINE“ zünden die beiden Regisseure Alexander Dietrich und Johannes Flick ein filigranästhetisches Animations-Feuerwerk von elektrisierender Intensität.

Deutschsprachige Beiträge für animierte Auftragsarbeiten wurden erstmalig in der Kategorie spotlight ANIMATED COM berücksichtigt. Ein bedeutender Vorteil, denn die Gewinner können dadurch im deutschen Kreativ-Ranking punkten.  Durch die gemeinsame Award Gala führte TV-Moderator Rainer Maria Jilg.

Die Award Gala spotlight & Animated Com Award wurde außerdem unterstützt durch netzwerk P Produktion GmbH und ILG Außenwerbung GmbH.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen