21. November 2018 Johannes Wolters

Herzliche Einladung an alle INDACHSE zum Gespräch mit Travis Knight in Berlin am 3. Dezember 2018 um 10.00 Uhr vormittags!!!

Hallo zusammen!

In Zusammenarbeit mit der Paramount Pictures Germany darf ich hiermit herzlich einladen zum exclusiven INDAC Treffen mit Regisseur  TRAVIS KNIGHT, der sich mit uns eine Stunde lang über seinen neuen Film „BUMBLEBEE“ unterhalten möchte.

Das Gespräch findet statt am Montag, dem 03. Dezember um 10 Uhr vormittags im Soho House Berlin.
In Zusammenarbeit mit Paramount Pictures Germany darf ich 30 Indachse einladen, an diesem Event teilzunehmen.

Teilnehmen können nur auf INDAC.org registrierte Mitglieder der Animations und VFX-Community!

Der Eintritt ist wie gewohnt frei, wie immer stelle ich eine Spendenbox für die INDAC Unkosten auf!

Es ist sinnvoll und deshalb obligatorisch, daß die Teilnehmer vor dem Treffen mit Travis Knight seinen neuen Film gesehen haben. Dazu wird es am Sonntag Abend in Berlin die Möglichkeit geben, den Film vorab anzuschauen. Genauere Infos sobald vorhanden!

Das Treffen mit Travis Knight findet am Montag, den 03. Dezember von 10 Uhr bis 11 Uhr im Berliner Soho House statt

https://www.sohohouseberlin.com/de
Die Teilnehmer sind aufgefordert, sich rechtzeitig einzufinden. Nach Beginn der Veranstaltung wird niemand mehr eingelassen.

Wir haben 30 Plätze zu vergeben!

ACHTUNG – NEUE EMAILADRESSE:

Wer an der Veranstaltung inclusive dem vorangehenden Screening teilnehmen möchte, schicke bitte eine Email an info@indac.org!

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Die Stadt und der Film, in der du Teilnehmen möchtest

Anmerkung

durch das Setzen des Häkchens bestätige ich, dass ich mit den genannten Bedingungen einverstanden bin.

Wir nehmen bis Mittwoch, den 28. November, 12 Uhr mittags, Teilnahmewünsche entgegen.
Danach vergeben wir die uns zu Verfügung stehenden Plätze. Sollten sich mehr Teilnehmer als vorhandenen Plätze anmelden, entscheidet dann das Los.
Wir unterrichten alle Teilnehmer und prüfen dann auch, ob wirklich auch alle zeitlich passend an der Veranstaltung teilnehmen können. Wir richten ebenfalls eine Warteliste ein, um ein evtl. Nachrücken zu ermöglichen.
Die Veranstaltung wird vertändlicherweise in englischer Sprache stattfinden!

Wir würden uns freuen, wenn Ihr Eure Freunde und Bekannten aus dem Bereich der Animations und VFX- Community auf die Veranstaltung hinweist.

Wir freuen uns auch über jede Anregung, Kritik und jeden Terminhinweis, den wir auf INDAC.org teilen können. WIr freuen uns über Hinweise auf Links, Jobs, Jobgesuche, Showreels, jedwede Info über das hiesige Animations und VFX-Geschehen, das wir auf dem Blog und der Webseite veröffentlichen können, um die Vielfalt und Bandbreite allen Interessierten weitergeben können.
Bitte macht etwas Werbung für INDAC, dass die Community die wir hier für Euch aufbauen, weiterwächst.

Viele Grüße
Johannes Wolters

REGIE Travis Knight

DREHBUCH Christina Hodson

DARSTELLER Hailee Steinfeld, John Cena, Pamela Adlon, Stephen Schneider,

Jorge Lendeborg Jr., Jason Drucker, Kenneth Choi, Ricardo Hoyos u.a.

PRODUZENTEN Michael Bay & Lorenzo di Bonaventura

AUSFÜHRENDE PRODUZENTEN Steven Spielberg, Brian Goldner, Mark Vahradian, Chris Brigham

Kinostart: 20. Dezember 2018
Im Verleih von Paramount Pictures Germany

Zum Inhalt:

Im Jahr 1987 versteckt sich das mysteriöse Maschinenwesen Bumblebee in der Gestalt eines alten VW Käfers auf dem Schrottplatz einer kleinen kalifornischen Küstenstadt. Kurz vor ihrem 18ten Geburtstag und auf der Suche nach ihrem Platz im Leben, findet die rebellische Charlie (Hailee Steinfeld) den kaputten und kampfgeschwächten Bumblebee. Mit mechanischem Geschick beginnt sie ihn zu reparieren und lernt schnell, dass es sich keineswegs nur um eine alte Schrottmühle handelt …

Inszeniert wurde BUMBLEBEE vom Oscar®-nominierten Regisseur Travis Knight, der seine Karriere als Animations-Spezialist begann und bei Filmen wie „Die Boxtrolls“ und „Coraline“ seinen unglaublichen Phantasiereichtum und seine Liebe zum Detail spielen ließ. Nach seinem Regiedebüt mit „Kubo: Der tapfere Samurai“ beweist er nun mit BUMBLEBEE sein besonderes Gespür für einzigartige Geschichten, die überraschen, bewegen und phänomenal unterhalten. Nichts Geringeres als „für Bumblebees Geschichte eine Balance zwischen Licht und Schatten, Intensität, Wärme, Humor und Liebe zu finden“ hat er sich nun für seinen ersten Live-Action-Film vorgenommen. Neben dem unnachahmlichen gelb-schwarzen Transformer spielen in den Hauptrollen: Hailee Steinfeld („Pitch Perfect 2-3“, „True Grit“), Wrestling-Star John Cena („Der Sex Pakt“, „Daddy’s Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme!“), Pamela Adlon („Californication“) sowie u.a. Stephen Schneider („Broad City“), Jorge Lendeborg Jr. („Spider-Man: Homecoming“), Jason Drucker („Gregs Tagebuch: Böse Falle!“), Kenneth Choi („American Crime Story“) und Ricardo Hoyos („Degrassi: Next Class“).

, , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen