16. August 2018 Johannes Wolters

Ludwigsburg: Das Animationsinstitut freut sich! Diplomfilm Augenblicke ist Finalist der Student Academy Awards 2018

Uns erreichte die Pressemeldung des Animationsinstituts, die wir hier gerne an Euch weiterreichen:

Ludwigsburg, 15. August 2018. Der Animationsfilm Augenblicke wurde neben drei weiteren Finalisten für den „Studenten-Oscar“, die Student Academy Awards 2018 in der Kategorie Animation (International Film Schools) nominiert. Das Diplomprojekt von Kiana Naghshineh (Regie, Producer) sowie Malte Stehr und Mareike Keller (Animation-/VFX-Producer) entstand am Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg. Die Verleihung der Student Academy Awards findet am 11. Oktober 2018 statt.

Im 2D-Animationskurzfilm Augenblicke wird eine Frau auf ihrem nächtlichen Heimweg von einem Mann überfallen. Der subjektive Blickwinkel wechselt immer wilder zwischen Mann und Frau hin und her. Wahrheit und Wahrnehmung verschwimmen. Augenblicke liefert drei Perspektiven: ihre, seine und unsere. Und er zeigt damit, dass das Thema komplexer ist als es für Außenstehende scheinen mag.

„Relevanz. Intensität. Originalität. All unsere Leitmotive kommen in dem Film Augenblicke auf höchstem Niveau zum Ausdruck. Deshalb freut uns die Nominierung des Films zum Studentenoscar ganz besonders. Herzlichen Glückwunsch an Kiana Naghshineh und ihr Team!“, so Prof. Andreas Hykade, Leiter des Animationsinstituts.

Die Filmakademie Baden-Württemberg und das Animationsinstitut drücken dem Augenblicke-Team fest die Daumen.

, , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen